Immobilien Grundstück Klingenbach
Immobilien Klingenbach
Grundstück, Haus, Wohnung kaufen / mieten
                                                              [Home]                     Anmelden    Login

Das kostenlose Immobilienportal Klingenbach für Ihre Wohnung, Grundstück oder Haus zum mieten oder kaufen.

Klingenbach: Gemeinde: Klingenbach
Bundesland: Burgenland
politischer Bezirk: Eisenstadt-Umgebung (EU)
Einwohnerzahl: 1170
Bevölkerungsdichte: 243 EW/km2
PLZ: 7013
Seehöhe: 231
Gemeindefläche: 30042.00 km2
Vorwahl: 2687
Seen+Berge

Nordöstliches Flach- und Hügelland: Wulkabecken und Randlagen Klingenbach
Subdomain-SEE START

"Klingenbach" Infos:
"Gemeinden am Klingenbach":
Badeplatz

Subdomain-SEE END
Gewässer Klingenbach:
Seen:

Bach, Fluß, Teich, Quelle:

Gemeinde Info (tipp):
andere Gemeinden:
Lackenbach Grundstück
Mühlheim am Inn Grundstück
Gaming Grundstück


empfohlene Webseiten:
Mondsee 
Jobs Stellenangebote 
Wanderpartner 
Freizeitpartner 

Katastralgemeinden von Klingenbach:
Katastergemeinde (KG):
Klingenbach
Klingenbach
Katastralgemeindenummer 30009 (KG-Nr.)
politische Gemeindenummer 10305 (PG-Nr.)
Postleitzahl 7013 (PLZ Gemeindeamt)
weitere PLZ:
Bundesland Burgenland
Bezirksgericht Eisenstadt
BG-Code 1011

Ortschaft:
Klingenbach / Klimpuh Klingenbach

Schule in der Nähe:
Volksschule Schulgasse, Schulgasse 27, 7013 Klingenbach

Siedlungen:
Klimpuh Klingenbach,
Klingenbach Klimpuh,
Grenzzollamt Klingenbach,

Services:
Grundbuch Klingenbach
Grundbuchauszug Klingenbach
Katasterplan DXF/PNG Klingenbach
Anrainerverzeichnis Klingenbach
www.urkundensammlung.at

Klingenbach.Geografie.

Die Gemeinde liegt im nördlichen Burgenland nahe der Landeshauptstadt Eisenstadt. Klingenbach ist der einzige Ort in der Gemeinde.

Quellenangabe: Die Seite "Klingenbach.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 18. März 2010 15:24 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Infrastrukur/Einrichtungen:
Villa Rustica (Klingenbach)
ASK?– Klingenbach
Grenz?¼bergang Klingenbach/Sopron
Klingenbach
Jakobskirche (Klingenbach)
Liste der denkmalgesch?¼tzten Objekte in Klingenbach
zentrumsnahe Lage, in der Nähe, zentrumsnähe, zentrale Lage, zentral
Pachten, Mieten, Kaufen, Verkaufen

Fischen:
Baderecht, Teich, Fischteich, Badeteich, Pachtgrund, See, Badeteich, Badesteg, Schotterteich, Schottersee, Badehütte, Fischerhütte
Badeplatz, 1/30 1/16 Anteil, Seeanteil, Seezugang, Haus direkt am See, Steg. Bootshaus, Bootsliegeplatz, Boje, Ferienhaus, Bootshaus, Seeparzelle, Seegrund, Seegrundstück, Wochenendhaus, Seegrundanteil, Seegrundstücksanteil, Badeplatzanteil

Die Seite Kategorie: Klingenbach aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Klingenbach.Historische Landkarten.Wappen.20. Jahrhundert.Ansichten.

  • Artikel
  • Diskussion
  • Seite bearbeiten
  • Versionen/Autoren

Quellenangabe: Die Seite "Klingenbach.Historische Landkarten.Wappen.20. Jahrhundert.Ansichten." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 18. März 2010 15:24 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Klingenbach.Geschichte.

Vor Christi Geburt war das Gebiet Teil des keltischen Königreiches Noricum und gehörte zur Umgebung der keltischen Höhensiedlung Burg auf dem Schwarzenbacher Burgberg.Später unter den Römern lag das heutige Klingenbach dann in der Provinz Pannonia.Aufgrund eines Steinbeilfundes wird vermutet, dass das Gemeindegebiet bereits in der Zeit 5.500-4.300 Jahre vor Christus besiedelt war. Weiterhin befand sich im Ortsbereich ein Frauengrab der Frühlat?¨nezeit (um 350 vor Chr.), in welchem sich zwei bronzene Armreifen, ein Fingerring und Beigabegefässe befanden.In der Römerzeit befand sich dort die villa rustica, ein römischer Gutshof, und römische Hügelgräber, da die Siedlung sich direkt an der der römischen Landstrasse von Scarbantia (Sopron) nach Vindobona (Wien) befand. Ein Teil dieser Landstrasse ist noch heute als Hotterweg zwischen Klingenbach und Zagersdorf." stammt aus dem Jahr 1276. In der Urkunde wird über die ?oebergabe des Gutes Klingenbach samt Zubehör an die Abtei Klostermarienberg berichtet, deren Schenkung auch 1277 schriftlich festgehalten wird." genannt, unter die Hoheit der nahegelegenen Stadt Ödenburg. 1510 erliess der König von Ungarn Ladislaus II. der Stadt Ödenburg und den zugehörigen Stadtdörfern, darunter auch Klingenbach, alle Steuern und Kontributionen für die Dauer von zwei Jahren, damit die Befestigungsanlagen der Stadt erweitert und ausgebessert werden können.Nachdem der Ort bereits 1523 von Raubrittern der Burg Landsee überfallen und geplündert worden war, wurde er 1529 im Zuge der ersten Wiener Türkenbelagerung zerstört und von Burgenland-Kroaten wiederbesiedelt und neu aufgebaut.Von 1848 bis zur Auflösung der Grundherrschaft im Jahre 1886 gehörte Klingenbach zum Bezirkskommissariat (später Stuhlrichteramt) und Steuerbezirk Eisenstadt innerhalb des Komitat Ödenburg. Am 1. Oktober 1895 wurde Klingenbach gemeinsam mit den Ortschaften Baumgarten, Trausdorf, Schattendorf, Siegendorf und einigen anderen Gemeinden zu einem staatlichen Matrikelbezirk (Stammbezirk) mit Sitz in Schattendorf, Stuhlbezirk Mattersburg, zusammengefasst. Von 1886 bis 1921 gehörte es dann wieder zum Stuhlbezirk Ödenburg.Klingenbach gehörte wie das gesamte Burgenland bis 1920/21 zu Ungarn (Deutsch-Westungarn). Seit 1898 musste aufgrund der Magyarisierungspolitik der Regierung in Budapest der ungarische Ortsname Kel?©npatak verwendet werden.Nach Ende des ersten Weltkriegs wurde nach zähen Verhandlungen Deutsch-Westungarn in den Verträgen von St. Germain und Trianon 1919 Österreich zugesprochen. Der Ort gehört seit 1921 zum neu gegründeten Bundesland Burgenland (siehe auch Geschichte des Burgenlandes). Am 1. Juli 1923 wurde Klingenbach aus dem Matrikelbezirk Schattendorf herausgelöst und bildete mit der Nachbargemeinde Zagersdorf einen eigenen Matrikelbezirk, der bis 31. Dezember 1970 bestand. Von 1945 bis 1955 war der Ort Teil der sowjetischen Besatzungszone im Besetztes besetzten Österreich.Am 1. Januar 1971 wurde Zagersdorf aus der bisherigen Verwaltungseinheit mit Klingenbach herausgelöst und mit Siegendorf zu einer neuen politischen Gemeinde vereinigt, wobei die Eigenständigkeit der Gemeinde Klingenbach bestehen blieb und war jahrelang von der Rolle als Durchfahrts- und Grenzort zum Grenzübergang Klingenbach/Sopron geprägt. 1995 wurde daher zur Entlastung der Gemeindebewohner eine Umfahrungsstrasse der verlängerten Südost Autobahn zum Grenzübergang gebaut.

Quellenangabe: Die Seite "Klingenbach.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 18. März 2010 15:24 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Neu bei Inserate.co.at:
Immobilien
Biete: Wohnen im Palais am Fuß des Grazer Schloßbergs
Lage: Zanderhof - exklusive Adresse mitten in der Grazer Altstadt
Originalinserat + Kontakt: Immobilien Wohnen im Palais am Fuß des Grazer Schloßbergs
Marktplatz

Biete Sport: Professionelle Sicherheitsdienstleistungen Schwaz
Lage: Schwaz Originalinserat + Kontakt: Professionelle Sicherheitsdienstleistungen

in der Nähe, zentrumsnähe, zentrale Lage, zentral, Hauptplatz

Denkmäler: Pestsäule in Klingenbach
Bildstock, sog Guter Hirte Schneiderkreuz in Klingenbach Klingenbach
Friedhofskreuz in Klingenbach

Klingenbach.Kultur und Sehenswürdigkeiten.

Die urkundlich erstmals 1276 genannte Pfarrkirche wurde nach der Zerstörung durch die Türken Ende des 17. Jahrhunderts wiedererrichtet. 1975 erfolgte ein Neubau der Pfarrkirche. Die dortige Marienstatue wurde um 1730 geschaffen.Steinkreuz mit Piet?  (um 1770) wurde im Jahr 1810 auf dem neuen Friedhof aufgestellt. Das Friedhofskreuz stammt vom Friedhof des aufgelassenen Paulinerkloster Wandorf, dem heutigem Sopronb??nfalva.

Quellenangabe: Die Seite "Klingenbach.Kultur und Sehenswürdigkeiten." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 18. März 2010 15:24 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

1 [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14][15] [16] [17] [18] [19] [20]
Top Angebot:

Suche Immobilien: Immobilienankauf - Angebot
Sie planen Ihre Immobilie verkaufen, möglichst auch diskret. Dann schreiben Sie uns, wir suchen insbesondere Baugründstücke, Eigentumswohnungen (bis ca 55 qm) und Häuser in guten Lagen. Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, kontaktieren Sie uns einfach per Kontaktformular. PS: Bitte beschreiben Sie Ihre Liegenschaft nach Lage, Grlße, Preis etc. damit wir uns eine Vorstellung davon machen können.

Originalinserat:
Klingenbach
Immobilienankauf - Angebot



Angebote Klingenbach:
1


weitere Immobilien Angebote (aktuell):

Immobilien
Biete Wohnungen mieten: Wohnen im Palais am Fuß des Grazer Schloßbergs
Wohnzimmer + Schlafzimmer + Essküche. Absolute Ruhelage im Innenhof. AUFTEILUNG & AUSSTATTUNG Ca. 79 m² im 1. OG (kein Lift). Vorraum, großes Wohnzimmer (Durchgangszimmer, keine WG möglich), 1 Schlafzimmer mit Fenster in den Lichthof, Küche mit kleinem Fenster [b]Einbauküche [/b]und Platz für einen Essbereich, elegantes Bad mit [b]Badewanne [/b]und [b]Dusche[/b], 1 WC. [b]Fernwärme [/b](HWB 98 kWh/m²/a). Kabelanschluss. KOSTEN [b]€ 649,-- inkl. BK netto[/b] Wohnbeihilfe möglich. € 465,00 netto HMZ € 125,00 netto BK € 59,00 USt Kaution: 3 Bruttomonatsmieten Provision: ja LAGE Zentrale Innenstadtlage in der [b]Sackstraße[/b]. Wenige Schritte von [b]Hauptplatz[/b], [b]Schloßberg[/b], Mariahilferplatz. Sehr gute Infrastruktur. Sämtliche Einkäufe des täglichen Bedarfs können [b]bequem zu Fuß[/b] erledigt werden. Viele Einkaufsmöglichkeiten (Supermärkte, Apotheke, Bäckerei, Bauernmarkt, etc.) und Freizeitmöglichkeiten (Cafés, Restaurants, Schloßberg, Murpromenade, Murradweg, Laufstrecke, etc.) unmittelbarer Nähe. [b]Straßenbahn [/b]vor dem Haus. [b]Tiefgarage [/b]in unmittelbarer Nähe. Parkplätze in der blauen Zone in unmittelbarer Nähe. - evareal Immobilien -
Lage: Zanderhof - exklusive Adresse mitten in der Grazer Altstadt Anbieter: evareal.at Preis: 649.00 €
Originalinserat: Immobilien Graz
Region: Steiermark/Graz 1.Bezirk Innere Stadt/Graz

Immobilien
Biete Sonstiges: Darlehen von 1000 € bis 500.000 €
Angebote Darlehen * Hypothekendarlehen * Investitionskredit * Auto-Darlehen * Konsolidierungsschuld * Kreditlinie * Zweite Hypothek * Krediteinlösung Von 10.000 bis 500.000 Euro Sie können von 1 bis 25 Jahren mit Darlehen von 1000 € bis 500.000 € zurückzahlen Kontakt: sttesboris@gmail.com (Für weitere Informationen).
Lage: 100 Anbieter: Preis: 1000.00 €
Originalinserat: Immobilien Berlin
Region: Steiermark/Sankt Pölten Land/Berlin

Immobilien
Biete Parken/Garage/Tiefgarage/Autostellpatz/Parkplatz: Hugo Schuchardtstraße 14 Parkplatz um 36.--
Hugo Schuchardtstraße 14 Parkplatz Straßenbahnhaltestelle 4 und 5 in der Nähe, 7 Minuten mit dem Rad in die Innenstadt, Honorarfrei für den Mieter 36.-- Infohotline 0664 / 1005804 Unser gesamtes Angebot finden Sie auf unserer Homepage www.dorfer-real.at unter dorferreal@outlook.com können Sie unseren kostenlosen Newsletter bestellen
Lage: Graz Nähe WIrtschaftkammer Anbieter: www.dorfer-real.at Preis: 36.00 €
Originalinserat: Immobilien Graz
Region: Steiermark/Graz 3.Bezirk Geidorf/Graz



[21] [22] [23] [24] [25] [26] 2[7] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34][35] [36] [37] [38] [39] [40]
[1a] [1b] [1c] [2a] [2b] [2c] [3a] [3b] [3c]

Auf Klingenbach,Immobilienmarkt.co.at können Sie Eigentumswohnungen, Mietwohnung, Haus, Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Grundstück, Bauplatz, Garage, Stellplatz, Wald, Bauträger, Ferienhaus, Ferienwohnung, Hütte, Appartement, ... anbieten.


Angebotslinks1
Straßen von Klingenbach:
1.Liste

-a.Teil-


2.LISTE Teichgasse, Wiener Straße, Dr Karl Renner Platz, Grünberggasse, Fabriksgasse, Gartengasse, Blumengasse, Kirchenweg, Lange Gasse, Zollamtsgasse, Franz Liszt Gasse, Waldweg, Flurgasse, Josef Haydn Gasse, Schmalzeile, Feldgasse, Augasse, Berggasse, Friedhofgasse, Pusztaweg, Sackgasse, Schulgasse, Eichengasse, Bachgasse, Grenzgasse, Neugasse, Am Graben, Ödenburger Straße, Arbeitergasse, Sportplatzgasse, Kelsterbacher Gasse, St Antonigasse, Wiesengasse, Rosengasse, Brunnenplatz, Kirchenplatz, Quergasse,
-b.Teil-
Waldweg Klingenbach
Sportplatzgasse Klingenbach
Grenzgasse Klingenbach
Berggasse Klingenbach
Augasse Klingenbach
Quergasse Klingenbach
Flurgasse Klingenbach
Josef Haydn Gasse Klingenbach
Rosengasse Klingenbach
St Antonigasse Klingenbach
Wiener Straße Klingenbach
Dr Karl Renner Platz Klingenbach
Kirchenweg Klingenbach
Wiesengasse Klingenbach
Friedhofgasse Klingenbach
Lange Gasse Klingenbach
Arbeitergasse Klingenbach
Franz Liszt Gasse Klingenbach
Kelsterbacher Gasse Klingenbach
Grünberggasse Klingenbach
Bachgasse Klingenbach
Am Graben Klingenbach
Eichengasse Klingenbach
Ödenburger Straße Klingenbach
Gartengasse Klingenbach
Schulgasse Klingenbach
Brunnenplatz Klingenbach
Sackgasse Klingenbach
Neugasse Klingenbach
Schmalzeile Klingenbach
Kirchenplatz Klingenbach
Feldgasse Klingenbach
Pusztaweg Klingenbach
Zollamtsgasse Klingenbach
Fabriksgasse Klingenbach
Teichgasse Klingenbach
Blumengasse Klingenbach

3.LISTE
part 1 "Strassenliste"

part 2 "Strassenverzeichnis"




Straßen von Klingenbach: (StraßenOesterreich)

Faggen.Wirtschaft und Infrastruktur.

Faggen ist eine sehr strukturschwache Gemeinde. Sie ist landwirtschaftlich geprägt, verfügt über keine Nahversorgung und bietet wenig Arbeitsplätze. Deswegen pendeln sehr viele Bewohner aus.

Quellenangabe: Die Seite "Faggen.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 7. März 2009 12:15 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Langenegg.Wirtschaft und Infrastruktur.Bildung.

Am Ort gibt es eine Schule mit 107 Schüler (Stand November 2006) und einen Kindergarten.

Quellenangabe: Die Seite "Langenegg.Wirtschaft und Infrastruktur.Bildung." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 7. September 2009 17:39 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Sieghartskirchen.Geschichte.Ehemaliges Franziskanerkloster "Im Paradies".

In einer Talmulde südöstlich von Ried am Riederberg wurde um 1440 ein Franziskanerkloster "im Paradies" gegründet. Die Einsamkeit des Ortes gefiel den Ordensoberen, sodass das Noviziat und die Studienanstalt hierher verlegt wurden. Ein Grossteil des Klosters fiel 1509 einer Feuersbrunst zum Opfer. Im Zuge der ersten Türkenbelagerung Wiens schwärmten türkische Streifscharen in den Wienerwald aus und zerstörten das Franziskanerkloster endgültig, 18 Patres wurden dabei getötet. Erhalten sind heute noch die Mauern eines einschiffigen, spätgotischen Kirchleins. Die Tradition des Rieder Klosters setzte das um 1620 neugegründete Franziskanerkloster in Neulengbach fort. Auch die Burg von Sieghartskirchen, die sich nahe dem heutigen "Gasthaus zum Mohren" befand, wurde von den Türken 1529 zerstört.

Quellenangabe: Die Seite "Sieghartskirchen.Geschichte.Ehemaliges Franziskanerkloster "Im Paradies"." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 19:03 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Ortschaften:

Klingenbach / Klimpuh,
Höfe:
Klimpuh Klingenbachhof,
Klingenbach Klimpuhhof,
Grenzzollamt Klingenbachhof,

Siedlung:
Klimpuh Klingenbachsiedlung,
Klingenbach Klimpuhsiedlung,
Grenzzollamt Klingenbachsiedlung,
Klimpuh Klingenbachstraße,
Klingenbach Klimpuhstraße,
Grenzzollamt Klingenbachstraße,

Wege:
Klimpuh Klingenbachweg,
Klingenbach Klimpuhweg,
Grenzzollamt Klingenbachweg,
Kostenlose OpenImmo-Schnittstelle für Software
z.B. Justimmo



Eine kostenlose OpenImmo-Schnittstelle für Immobilienmakler steht zur Verfügung.


==> Es wird Ihnen eine OpenImmo-Schnittstelle für den automatischen Abgleich Ihrer Immobilienobjekte aus Klingenbach zur Verfügung gestellt.
Wie Sie die Schnittstelle erhalten: hier

Teilnehmer: Immobilien Dorfer Treuhand